Willkommen am Lehrstuhl für Berufspädagogik - Prof. Dr. Eveline Wittmann

Prof. Dr. Eveline Wittmann mit ihrem Team

Herzlich willkommen auf den Seiten des Lehrstuhls für Berufspädagogik.

Als Lehrstuhl für Berufspädagogik ist unsere zentrale, langfristige Zielsetzung, angehenden Lehrkräften für die beruflichen Schulen in Bayern eine bestmögliche Qualifikations- und Motivationsbasis auf dem aktuellen Stand nationaler und internationaler wissenschaftlicher Forschung zu ermöglichen. Hierbei orientieren wir uns in Verantwortung vor der Gesellschaft an den Anforderungen der beruflichen Bildungseinrichtungen, die den Nachwuchs für eine zunehmend digitalisierte Wirtschaft und Arbeitswelt, auch im Kontext von Industrie 4.0, generieren. Wir richten hierauf unsere Forschung und Lehre aus.

Unsere Interdisziplinarität ermöglicht es uns, die wachsenden Schnittstellen zwischen fachlichen, kaufmännischen und digitalisierungsbezogenen Anforderungen der Arbeitswelt aus berufs- und wirtschaftspädagogischer Perspektive in den Blick zu nehmen. Um diese Chance zu nutzen, erproben wir Organisationsformen, die den internen Wissensaustauch, Kreativität, den argumentativen Wettstreit von Sichtweisen und den Austausch mit unseren schulischen Partnern bestmöglich gewährleisten.

Unseren Aufgaben gehen wir in einem Feld mit traditionell geringer empirischer Forschungsorientierung nach. Deshalb ist es uns ein zentrales Anliegen, auf dem Stand aktueller empirischer Forschungsmethoden ein empirisch fundiertes theoretisches Wissen zu erzeugen, sowie für unsere Studierenden sowie die an der Lehreraus- und -weiterbildung beteiligten Partner die Vorteile einer forschungsorientierten Lehrerausbildung erfahrbar zu machen.